Auf diese Karte passt viel Text

Die größte Ansichtskarte der Welt, die je verschickt wurde, hat laut Recherchen von Heimatforscher Dirk Faß die Gemeinde Großenkneten im Jahr 1982 erhalten.

Der ungewöhnliche Gruß kam vom Partnerschaftskomitee aus Evergem (Belgien). Die Postkarte mit den Maßen 2,44 Meter Breite, 1,22 Meter Höhe und 1,2 Zentimeter Dicke habe ein Gewicht von 25 Kilogramm gehabt. Für den Versand seien 1 261 Belgische Franken angefallen.

Die Belgier luden die Großenkneter damit ein, am „Verbroederings- und Breugelfeesten“ im Mai 1982 teilzunehmen. Mit der kunstvollen Karte landeten die Evergemer im „Guiness-Buch der Rekorde“. REPRo: Faß

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Auto fahren in Corona-Zeiten

Auto fahren in Corona-Zeiten

Meistgelesene Artikel

Brettorfer Flugzeughersteller Flywhale Aircraft ist zahlungsunfähig

Brettorfer Flugzeughersteller Flywhale Aircraft ist zahlungsunfähig

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

Amtshof arbeitet per E-Mail und Telefon

Amtshof arbeitet per E-Mail und Telefon

Förderverein will Senioren-Schwimmkurs organisieren

Förderverein will Senioren-Schwimmkurs organisieren

Kommentare