Ahlhorn

Betrunken ein Kind angefahren

Ahlhorn - Eine 24 Jahre alte, betrunkene Autofahrerin hat am Dienstag gegen 22.40 Uhr in Ahlhorn einen elfjährigen Fahrradfahrer übersehen und angefahren.

Der Junge verletzte sich leicht. Die Frau wollte nach Angaben der Polizei eine Parkbucht an der Mozartstraße verlassen. Dabei hatte sie das Kind, das sich auf der Fahrbahn befand, nicht bemerkt. 

Der Junge stürzte und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Autofahrerin unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ihr wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Bei dem Unfall entstanden nur geringe Schäden an den Fahrzeugen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Meistgelesene Artikel

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

Im Jahr 1984 schoss der König nicht den Vogel ab

Im Jahr 1984 schoss der König nicht den Vogel ab

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Grüne scheitern mit Antrag zum Umbau von Wohnungen

Grüne scheitern mit Antrag zum Umbau von Wohnungen

Kommentare