Beschuldigter verdächtigt einen Polizisten

Betrüger oder Opfer einer Verschwörung?

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Ahlhorn - Als Opfer eines Polizeikomplotts sieht sich ein 67 Jahre alter Mann aus Ahlhorn, der sich seit Montag wegen Betrugs vor dem Wildeshauser Amtsgerichtes verantworten muss. Während ihm vorgeworfen wird, mit gestohlenen Autokennzeichen an einer Tankstelle zwar Benzin in seinen Wagen gefüllt, aber dann nicht bezahlt zu haben, bestreitet der Rentner die Anschuldigungen und wittert eine Verschwörung.

Der Polizeibeamte, der wegen des Vorfalls im November des vergangenen Jahres an einer Tankstelle in Ahlhorn gegen ihn ermittelte, wolle ihm was „unterjubeln“, so der Beschuldigte. Und das nicht zum ersten Mal: Schon vor einigen Jahren sei dieser Kommissar bei ihm aufgetaucht, habe in seiner Garage herumgewühlt und versucht, ihm etwas anzuhängen. Damals sei es darum gegangen, dass eine Katze mit einem Luftgewehr beschossen wurde. Zwei weitere Male sei der Beamte danach noch bei ihm gewesen. „Der fühlt sich als König von Ahlhorn“, erklärte der 67-Jährige der Richterin. Und beteuerte gleichzeitig: „Ich habe nichts gemacht.“

Sein Auto habe er zum Tatzeitpunkt ohnehin an eine Bekannte verliehen gehabt. Er wolle aber nach Möglichkeit verhindern, dass diese vor Gericht aussagen muss. Er fürchte, sonst hätte auch sie künftig unter den Schikanen des Polizisten zu leiden.

Die Frau wird um eine Aussage jedoch nicht herumkommen. Sie ist die einzige, die das Gericht eventuell noch von der Unschuld des Ahlhorners überzeugen kann. Andere Indizien, wie Bilder einer Überwachungskamera und Aussagen von Mitarbeiterinnen der Tankstelle, die den Beschuldigten darauf wiedererkannt haben wollen, sprechen momentan gegen ihn.

Der Polizeibeamte erklärte gestern, mit dem Senior aus Ahlhorn in der Vergangenheit nicht aufeinandergetroffen zu sein – zumindest nicht bewusst. Auch den Fall der angeschossenen Katze hätte er damals gar nicht bearbeitet.

ten

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Kommentare