Gelungene Oldienacht in der Kneipe „Markt 6“

Bands spielen Hits aus 60er- und 70er-Jahren

Zu Hits aus den 1960er- und 70er-Jahren tanzten viele der Gäste im „Markt 6“. - Foto: Beumelburg

Großenkneten - Handgemachte Musik vom Feinsten gab es am Sonnabend in der kleinen Kneipe „Markt 6“ in Großenkneten für viele Fans von Songs aus den 1960er- und 70er-Jahren. Die Bands „The Racketeers“, „Union Five“ und „Formation Jazz for Fun“ spielten bei der Oldienacht. Jede Gruppe brachte einen Hit nach dem anderen aus früheren Zeiten. Organisiert hatte die Veranstaltung Horst Krogmann.

Dauergäste bei Auftritten von „Formation Jazz for Fun“ sind Rita und Helmut Bögershausen, Maria und Ingo Wenzel sowie Christiana und Wilhelm Willenborg aus dem Landkreis Vechta. „Die Musik bringt uns zurück in die Vergangenheit, als wir noch als Jugendliche viel auf unterschiedlichen Partys unterwegs waren“, war sich die Gästegruppe einig. - jb

Mehr zum Thema:

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Kommentare