Autos kollidieren auf B 213

Die Feuerwehrleute öffneten die Fahrertür mit hydraulischem Gerät. - Foto: bor

Ahlhorn - Zwei Autos sind am Montag gegen 10 Uhr auf der B 213-Brücke bei der Autobahnauffahrt Wildeshausen-West seitlich miteinander kollidiert. Feuerwehrleute öffneten die Tür eines der Autos mit hydraulischem Gerät. Anschließend nahmen Rettungskräfte den Fahrer in ihre Obhut.

Die Feuerwehr Wildeshausen war mit vier Fahrzeugen vor Ort. Zudem standen zwei Rettungswagen und ein Notarzt bereit. Die Straße wurde halbseitig in Richtung Ahlhorn gesperrt. - bor

Autos kollidieren bei Wildeshausen-West

Mehr zum Thema:

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare