52-Jähriger schwer verletzt

Unfall: Autofahrer übersieht Radler

Großenkneten - Schwere Verletzungen hat ein Radfahrer am Montagmorgen in Großenkneten erlitten, als ihn ein Autofahrer angefahren hat.

Der 52-jährige Radler war laut Polizei gegen 7 Uhr auf dem Fuß- und Radweg an der Hauptstraße in Richtung Sage unterwegs – allerdings auf der falschen Straßenseite. Der 35-jährige Autofahrer kam aus der Straße Markt und bog nach rechts auf die Hauptstraße ab, als er den von rechts kommenden 52-Jährigen übersah.

bor

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Merkel feiert neue Zuversicht und Tatkraft der EU

Merkel feiert neue Zuversicht und Tatkraft der EU

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Camping-Bilder vom Freitag

Camping-Bilder vom Freitag

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der Pestruper Straße

Vollsperrung der Pestruper Straße

Verabschiedung an der Oberschule Harpstedt mit zahlreichen Ehrungen

Verabschiedung an der Oberschule Harpstedt mit zahlreichen Ehrungen

Junger Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Junger Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Kommentare