Nach Verbesserungen für Wanderer, sind nun Radfahrer an der Reihe

Ladestation für Elektrofahrräder in der Teichwirtschaft Ahlhorn

+
Fischmeister Friedrich von Heydebrand (links) und Pressesprecher Rainer Städing testen die neue Tankstelle.

Ahlhorn/Emstek - Rechtzeitig zu den Osterfeiertagen steht in der Teichwirtschaft Ahlhorn nun eine Ladestation für Elektro-Räder zur Verfügung. „Wir wollen mithelfen, die Region für Elektrofahrräder attraktiv zu machen“, begründet Forstamtsleiterin Regina Dörrie die Installation.

Nachdem in den vergangenen zehn Jahren das Revier Baumweg und die Teichwirtschaft eine gute Infrastruktur für Wanderer erhalten hätten, sei jetzt für Radler mit Akku die Möglichkeit geschaffen, zwischendurch aufzuladen, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Wir haben gleich sechs Steckdosen installiert, da Radfahrer oft in Gruppen unterwegs sind. Es besteht jetzt die Möglichkeit zu rasten und gleichzeitig aufzutanken“, sagte Fischwirtschaftsmeister Friedrich von Heydebrand. Die kostenlose Einrichtung ist zentral, direkt neben dem Automatenkiosk angebracht. Um einen Missbrauch zu vermeiden, wird sie abends durch ein Rolltor gesichert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Macht Müsli wirklich schlank? Die größten Diät-Lügen

Macht Müsli wirklich schlank? Die größten Diät-Lügen

Taifun "Hato" hinterlässt zwölf Tote in Südchina

Taifun "Hato" hinterlässt zwölf Tote in Südchina

Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen

Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen

Von diesen zehn Dingen haben Sie viel zu viel

Von diesen zehn Dingen haben Sie viel zu viel

Meistgelesene Artikel

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Von Zug erfasst: 56-Jähriger stirbt

Von Zug erfasst: 56-Jähriger stirbt

Holzhändler muss nicht ins Gefängnis

Holzhändler muss nicht ins Gefängnis

Bau eines Kunstrasenplatzes wird vorerst nicht realisiert

Bau eines Kunstrasenplatzes wird vorerst nicht realisiert

Kommentare