Verkehrsunfall auf B213

63-Jähriger schwer verletzt

+
Zusammenstoß auf der B 213. 

Halen - Schwere Verletzungen erlitt ein 63-jähriger Löninger bei einem Unfall, der sich am Montag um 17.40 Uhr auf der B 213 in Halen (Landkreis Cloppenburg) ereignete.

Nach Polizeiangaben versuchte ein 55-jähriger Mann aus Rheine, mit seinem Sprinter aus Richtung Cloppenburg kommend, von der B213 nach links auf die A 29 abzubiegen. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto des Löningers. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem auch der 55-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro.

Mehr zum Thema:

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

„Ein rundum gelungenes Bier, das sicherlich munden wird“

„Ein rundum gelungenes Bier, das sicherlich munden wird“

Kommentare