Wirtschafts-Informationssystem „RegIS-Online“ soll auf Attraktivität der Region hinweisen

Gratis für eigene Firma werben

Im Internet unter http://www.regis-online.de können Firmen für ihre Leistungen werben.

Landkreis - · Mit dem Internet-Angebot „RegIS-Online“ – zu erreichen unter www.regis-online.de – haben sich die Wirtschaftsförderungen des Nordwestens das Ziel gesetzt, die wirtschaftliche Entwicklung der Region durch die kostenfreie Veröffentlichung von Standortfaktoren und Standortpotenzialen positiv zu beeinflussen und so zu einer erfolgreichen Regionalentwicklung beizutragen.

Auf der größten „Business-to-Business-Plattform“ zwischen Ems, Weser und Elbe präsentieren sich derzeit 7 105 Unternehmen aus dem Nordwesten, davon 347 aus dem Landkreis Oldenburg, mit ihren Produkten und Dienstleistungen, ihren Kenntnissen und den von ihnen eingesetzten Technologien. Mit mehr als 2 500 Nutzern pro Tag ist die Unternehmensdatenbank eine der erfolgreichsten ihrer Art im Internet.

Besucher können die Kriteriensuche anwenden, um Betriebe über Freitexte, Branchen oder Betriebsgrößen zu suchen. Über die Branchensuche lassen sich auch Betriebe aus mehreren Branchen finden, und mit der Kartensuche die Unternehmen aus einzelnen Landkreisen und Städten.

Die internationale Positionierung und Vermarktung der Region wurde auch durch die englische Version der Datenbank verbessert.

Unter dem Menüpunkt „Neuaufnahme“ finden Interessierte die Kriterien, sich ebenfalls in dieser Datenbank zu präsentieren – einschließlich der Anleitung, wie sie ihr Unternehmensprofil in „vier Schritten“ in

▪ Zusatz-Chancen

▪ im Internet

das Portal einpflegen können. Sofern eine Firma bereits entsprechende Zugangsdaten hat, können die Verantwortlichen bestehende Profile jederzeit über einen Online-Zugang bearbeiten und aktualisieren. Falls noch keine Zugangsdaten vorliegen, ist das unter dem Menüpunkt „Aktualisierung“ jederzeit möglich.

Bezüglich der Anwenderfreundlichkeit gab es im vergangenen Jahr wieder diverse Neuerungen. Für Fragen zur Neuaufnahme in die Unternehmensdatenbank oder zur Aktualisierung steht Margret Teichwart von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Oldenburg (WLO) unter Tel. 04431/85438 oder per E-Mail an teichwart@wlo.de zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

OLB schließt Geschäftsstellen und streicht Jobs

OLB schließt Geschäftsstellen und streicht Jobs

OLB schließt Geschäftsstellen und streicht Jobs
Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk
„2G-Regel wäre der Todesstoß für den Handel“

„2G-Regel wäre der Todesstoß für den Handel“

„2G-Regel wäre der Todesstoß für den Handel“
Kreuzungsbereich Bahnhofstraße wird voll gesperrt

Kreuzungsbereich Bahnhofstraße wird voll gesperrt

Kreuzungsbereich Bahnhofstraße wird voll gesperrt

Kommentare