Kommandoübergabe der Bundeswehr

Gildeplatz am Freitag komplett gesperrt

Wildeshausen - WILDESHAUSEN · Mit einem Festakt auf dem Gildeplatz wird am Freitag das Kommando des Luftlandeunterstützungsbataillons 272 (Oldenburg/Seedorf) von Oberstleutnant Klaus Engel auf Oberstleutnant Peter Springer übergeben. Springer ist derzeit im Führungsstab der Streitkräfte auf der Bonner Hardthöhe tätig. Da das Bataillon jahrelang in Wildeshausen stationiert war, soll der Kommandowechsel in der Kreisstadt stattfinden.

Der Markt- und Gildeplatz in Wildeshausen wird den Bürgern am Freitag deshalb nicht zur Verfügung stehen.

Damit die Veranstaltung vorbereitet werden kann, ist es erforderlich, den Platz teilweise bereits ab heute zu sperren. Eine vollständige Sperrung erfolgt dann morgen ab 18.30 Uhr. Darüber hinaus wird eine Teilfläche der Parkpalette am Gildeplatz morgen ab 18.30 Uhr gesperrt. Es ist zudem erforderlich, die Kleine Straße und die Burgstraße am Freitag für den fließenden Verkehr zu sperren. Alle Sperrungen werden ab 13 Uhr wieder aufgehoben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Trumps Nahost-Plan: "Deal" oder "Betrug" des Jahrhunderts?

Trumps Nahost-Plan: "Deal" oder "Betrug" des Jahrhunderts?

Knackiger Wintersport im Mini

Knackiger Wintersport im Mini

Wie klimaverträglich ist meine Kreuzfahrt?

Wie klimaverträglich ist meine Kreuzfahrt?

Was Segelkreuzfahrten auszeichnet

Was Segelkreuzfahrten auszeichnet

Meistgelesene Artikel

Sanierung und Ausbau der A 1 kommen gut voran: 250 Lkw-Plätze und neue Baustelle

Sanierung und Ausbau der A 1 kommen gut voran: 250 Lkw-Plätze und neue Baustelle

Hilfe für Hunde aus Versuchslabor: Reaktionen überwältigen Tierschützer

Hilfe für Hunde aus Versuchslabor: Reaktionen überwältigen Tierschützer

Wenn ein Fischotter in der Falle sitzt

Wenn ein Fischotter in der Falle sitzt

Häusliche Gewalt? Vermeintliches Opfer leugnet Schläge

Häusliche Gewalt? Vermeintliches Opfer leugnet Schläge

Kommentare