Geld für Fortbildungen

Landkreis - (ck) n Wenn es schon Geld aus Hannover gibt, sollte eine Kommune tunlichst nicht widersprechen. So will das Land Niedersachsen künftig sein Kinderschutzkonzept um einen Baustein erweitern und bietet den Jugendämtern die Finanzierung von drei Fortbildungen in Form von Beratungstagen an.

Dementsprechend fand der Vorschlag der Kreisverwaltung ungeteilte Zustimmung, einen solchen Zuschuss zu beantragen. Sozialdezernent Robert Wittkowski begründete diesen Tagesordnungspunkt ohne Anlass für Diskussionen so: „Wir hatten uns gedacht, dass wir Ihnen die Gelegenheit zur Aussprache nicht vorenthalten wollten, weil dieser Ausschuss immer so konstruktiv mitarbeitet.

Den Anbieter dieser professionellen Beratung darf das Kreisjugendamt selbst wählen. Hier biete sich das „Institut für soziale Arbeit“ aus Münster an, weil deren Fachkräfte bereits dem „Koordinierungszentrum Kinderschutz“ der Stadt Oldenburg zur Seite stehen und somit auch die Situation im Landkreis kennen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum
CDU-Landtagsabgeordneter Karl-Heinz Bley hört auf: Fast 20 Jahre lang Wildeshausen vertreten

CDU-Landtagsabgeordneter Karl-Heinz Bley hört auf: Fast 20 Jahre lang Wildeshausen vertreten

CDU-Landtagsabgeordneter Karl-Heinz Bley hört auf: Fast 20 Jahre lang Wildeshausen vertreten
Finanzierung des Urgeschichtlichen Zentrums in Wildeshausen gestaltet sich schwierig

Finanzierung des Urgeschichtlichen Zentrums in Wildeshausen gestaltet sich schwierig

Finanzierung des Urgeschichtlichen Zentrums in Wildeshausen gestaltet sich schwierig
Kinder kümmern sich um Naturschutz: Totholz für mehr Leben im Wald in Wildeshausen

Kinder kümmern sich um Naturschutz: Totholz für mehr Leben im Wald in Wildeshausen

Kinder kümmern sich um Naturschutz: Totholz für mehr Leben im Wald in Wildeshausen

Kommentare