Frau muss aus Auto befreit werden

Drei Verletzte bei schwerem Unfall auf B213-Kreuzung

+
Bei dem Unfall musste eine Person aus dem umgekiptten Auto befreit werden.

Ganderkesee-Havekost - Bei einem Unfall auf der B213-Kreuzung bei Havekost sind am Dienstagabend drei der vier beteiligten Personen leicht verletzt worden. Eine Frau musste aus einem umgekippten Auto befreit werden.

Bei dem Unfall, der sich gegen 18.10 Uhr ereignete, entstand zudem erheblicher Sachschaden, heißt es in einer Meldung der Polizei. Die Bergung und Reinigung ging trotzdessen relativ zügig über die Bühne.

Ein 69-jähriger Mann aus Bassum wollte laut Polizeiangaben mit seinem Hyundai von der Havekoster Straße auf die Bundesstraße 213 einbiegen und übersah dabei den aus Richtung Wildeshausen kommenden und vorfahrtberechtigten VW eines 59-Jährigen aus dem Landkreis Rotenburg. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge in den Einmündungsbereich der Harpstedter Straße geschleudert, wo sie mit dem wartenden Mercedes eines unverletzt gebliebenen 26-Jährigen aus Elsfleth kollidierten.

Der Hyundai des 69-Jährigen kippte durch den Aufprall auf die Seite und kam so zum Stillstand. Die 67-jährige Beifahrerin konnte das Fahrzeugwrack nicht selbständig verlassen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren. Auch der Mann aus dem Landkreis Rotenburg erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den entstandenen Sachschaden schätzten die Beamten auf 42.000 Euro. Am Rettungseinsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Havekost-Hengsterholz und Ganderkesee, sowie die Berufsfeuerwehr Delmenhorst beteiligt. Die Arbeiten an der Unfallstelle dauerten bis 19.30 Uhr an. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, heißt es abschließend vonseiten der Polizei.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Explosion in Wohnhaus: Kripo will Ursache klären

Explosion in Wohnhaus: Kripo will Ursache klären

Pechvogel Maas: Dritte Flugzeugpanne in drei Monaten

Pechvogel Maas: Dritte Flugzeugpanne in drei Monaten

Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Projektstart „Eissel –blühende Insel im Grünen“

Projektstart „Eissel –blühende Insel im Grünen“

Meistgelesene Artikel

Brand bei Abschleppwagen

Brand bei Abschleppwagen

Trockenheit bringt Heide großflächig in Gefahr

Trockenheit bringt Heide großflächig in Gefahr

Faustschlag im Gildefestzelt kommt teuer zu stehen

Faustschlag im Gildefestzelt kommt teuer zu stehen

Das Bürgerauto ist kein „Umsonst-Taxi“

Das Bürgerauto ist kein „Umsonst-Taxi“

Kommentare