Dreistigkeit entsetzt Kreisverwaltung

Umweltfrevel am Warrelmannsweg

+
Eine ganze Lkw-Ladung alter Autoreifen und Kfz-Teile wurde illegal in dem Graben entsorgt.

Ganderkesee - Einer oder mehrere Unbekannte haben eine Lkw-Ladung alter Autoreifen und Kfz-Teile in einem Graben am Warrelmannsweg im Ganderkeseer Ortsteil Kreyenhoop illegal entsorgt. Ein Bürger hatte den Umweltfrevel bemerkt und die Kreisverwaltung informiert, die sich angesichts der Dreistigkeit entsetzt zeigt.

„Da der Graben sehr tief ist und somit die Bergung nicht händisch erfolgen kann, muss ein Bagger eingesetzt werden, der die illegal entsorgten Gegenstände rausholt“, so Dieter Hahn, Leiter des Amts für Bodenschutz- und Abfallwirtschaft des Landkreises Oldenburg. Dies zieht wiederum hohe Kosten nach sich, zu denen die legale Entsorgung der Gegenstände hinzukommt. Die Sache ist nach Einschätzung des Landkreises auch nicht mehr als Ordnungswidrigkeit sondern als Straftat einzustufen.

Hahn setzt auf die Hilfe der Bevölkerung, um den Umweltsünder zu ermitteln. Wer etwas beobachtet hat, soll sich unter Tel. 04431/85443 oder per E-Mail an hergen.stolle@oldenburg-kreis.de melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Meistgelesene Artikel

14-Jährige muss wegen Tötung der Mutter für acht Jahre in Haft

14-Jährige muss wegen Tötung der Mutter für acht Jahre in Haft

Rekordjahr in der 122-jährigen Geschichte der Wildeshauser Feuerwehr

Rekordjahr in der 122-jährigen Geschichte der Wildeshauser Feuerwehr

20 von 30 Autos Weiterfahrt untersagt: Polizei kontrolliert auf A 1-Rastanlage

20 von 30 Autos Weiterfahrt untersagt: Polizei kontrolliert auf A 1-Rastanlage

Tauschvorschlag: Hunteschüler sollen in die St.-Peter-Schule

Tauschvorschlag: Hunteschüler sollen in die St.-Peter-Schule

Kommentare