Transporterfahrer passt nicht auf

Ganderkesee - Als er die richtige Adresse gefunden hatte, krachte es: Beim Zurücksetzen rammte der 32-jährige Fahrer eines Transporters am Montagnachmittag in Ganderkesee einen anderen Wagen.

Der Mann war auf der Adelheider Straße unterwegs und hatte offenbar gerade das Haus gefunden, das er gesucht hatte. Doch er übersah das hinter ihm fahrende Auto eines 35-Jährigen aus der Samtgemeinde Harpstedt und richtete beim Zusammenstoß einen Schaden von rund 5.000 Euro an, teilte die Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

„The Bland“ rockt sich in Ekstase

„The Bland“ rockt sich in Ekstase

Besuch im Waldorfkindergarten „Zwergenland“

Besuch im Waldorfkindergarten „Zwergenland“

„Zufriedenstellende Lösung“ für Ganderkeseer Altlast

„Zufriedenstellende Lösung“ für Ganderkeseer Altlast

Patrick Scheelje: „Gute bezahlte Arbeitsplätze“

Patrick Scheelje: „Gute bezahlte Arbeitsplätze“

Kommentare