Transporterfahrer passt nicht auf

Ganderkesee - Als er die richtige Adresse gefunden hatte, krachte es: Beim Zurücksetzen rammte der 32-jährige Fahrer eines Transporters am Montagnachmittag in Ganderkesee einen anderen Wagen.

Der Mann war auf der Adelheider Straße unterwegs und hatte offenbar gerade das Haus gefunden, das er gesucht hatte. Doch er übersah das hinter ihm fahrende Auto eines 35-Jährigen aus der Samtgemeinde Harpstedt und richtete beim Zusammenstoß einen Schaden von rund 5.000 Euro an, teilte die Polizei mit.

Mehr zum Thema:

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

„Madame“ gewinnt Miss-Wahl für Milchkühe

„Madame“ gewinnt Miss-Wahl für Milchkühe

Ismaels Leistungsträger

Ismaels Leistungsträger

VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger

VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger

Meistgelesene Artikel

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Nach Unfall: Vollsperrung der A29 wieder aufgehoben

Nach Unfall: Vollsperrung der A29 wieder aufgehoben

Zwei Alarme für Feuerwehr

Zwei Alarme für Feuerwehr

Bei Ilse zur Hellen hat sich’s bald „ausgeschmökert“

Bei Ilse zur Hellen hat sich’s bald „ausgeschmökert“

Kommentare