Geschwindigkeitsmessung auf der B212

95 Stundenkilometer zu schnell

Ganderkesee - Massive Geschwindigkeitsübertretungen hat die Polizei Delmenhorst bei einer Messung auf der B212 festgestellt.

Am Freitag, 21. April, haben die Beamten auf der B212 in Ganderkesee eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt, berichtete die Polizeiam Dienstag.

Insgesamt wurden wenige Verstöße beobachtet, allerdings fielen zwei Verkehrsteilnehmer besonders negativ auf. Einer der Autofahrer fuhr 163, der andere gar 195 Stundenkilometer schnell. Erlaubt sind auf dem Streckenabschnitt nur 100 Stundenkilometer.

Auf beide Führer kommen nun mehrmonatige Fahrverbote, Punkte in Flensburg und empfindliche Geldstrafen von mehreren hundert Euro zu.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Meistgelesene Artikel

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Christian Dürr macht sich für das Fracking stark

Christian Dürr macht sich für das Fracking stark

Holzhändler muss nicht ins Gefängnis

Holzhändler muss nicht ins Gefängnis

Bau eines Kunstrasenplatzes wird vorerst nicht realisiert

Bau eines Kunstrasenplatzes wird vorerst nicht realisiert

Kommentare