Diskussion mit Susanne Mittag

SPD-Senioren fordern mehr Geld für Pflege

+
Die SPD-Senioren diskutierten an der Kaffeetafel über die Bezahlung für Pflegeberufe.

Ganderkesee - Der Vorsitzende der SPD-Senioren im Landkreis Oldenburg, Hermann Bokelmann aus Harpstedt, fordert mehr Geld für Pflegefachkräfte.

Eine „bessere Bezahlung, um fehlende Nachwuchskräfte zu gewinnen, wurde nicht erreicht“, betonte er am Montag während eines Treffens mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag in der Gaststätte „Oldenburger Hof“ in Ganderkesee.

„Da die Pflegekräfte schwach gewerkschaftlich organisiert sind, gibt es keinen verbindlichen Tariflohn“, meinte Bokelmann. Auch die Arbeitgeber seien uneinig und bildeten keine Tarifgemeinschaft, zu der die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus seit Jahren rate. 

Bokelmann gab Mittag mit auf den Weg, im nächsten Bundestag für andere Voraussetzungen zu sorgen, damit der Fachkräftemangel in der Pflege behoben werde. Sie schlug vor, dass Angehörige bei der Hauspflege eine Auszeit nehmen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerfest des Vereins „Rumänische Findelhunde“ in Daverden

Sommerfest des Vereins „Rumänische Findelhunde“ in Daverden

55. Dümmerbrand in Hüde

55. Dümmerbrand in Hüde

MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

Trump will mit Großkundgebung wieder in die Offensive gehen

Trump will mit Großkundgebung wieder in die Offensive gehen

Meistgelesene Artikel

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare