Einbruch 

Sparschwein beim THW gestohlen

Ganderkesee - Einen Schaden von 3 000 Euro haben Einbrecher beim Technischen Hilfswerk (THW) an der Harmenhauser Straße in Ganderkesee hinterlassen.

Sie entwendeten ein Sparschwein mit einem geringen Geldbetrag und ein Navigationsgerät, teilte die Polizei mit. Zudem brachen die Täter zahlreiche Türen und Schränke auf. Sie hatten zwischen Montag, 21.10 Uhr, und Mittwoch, 15.10 Uhr, ein Fenster aufgebrochen, um in das Gebäude zu gelangen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

„Bachelor“ liest in der Buchhandlung

„Bachelor“ liest in der Buchhandlung

Wenn es im „Jott-Zett“ nach Popcorn riecht

Wenn es im „Jott-Zett“ nach Popcorn riecht

Krandelbad zählt 59.862 Besucher im Jahr 2017

Krandelbad zählt 59.862 Besucher im Jahr 2017

Junge (9) angefahren und schwer verletzt

Junge (9) angefahren und schwer verletzt

Kommentare