Einbruch 

Sparschwein beim THW gestohlen

Ganderkesee - Einen Schaden von 3 000 Euro haben Einbrecher beim Technischen Hilfswerk (THW) an der Harmenhauser Straße in Ganderkesee hinterlassen.

Sie entwendeten ein Sparschwein mit einem geringen Geldbetrag und ein Navigationsgerät, teilte die Polizei mit. Zudem brachen die Täter zahlreiche Türen und Schränke auf. Sie hatten zwischen Montag, 21.10 Uhr, und Mittwoch, 15.10 Uhr, ein Fenster aufgebrochen, um in das Gebäude zu gelangen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Meistgelesene Artikel

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Flammen greifen vom Feld auf angrenzenden Wald über

Flammen greifen vom Feld auf angrenzenden Wald über

Kommentare