Sechs Personen leicht verletzt

Schlägerei in Ganderkesee

Ganderkesse - Bei einer Schlägerei zwischen zwei Jugendgruppen am Bahnhof in Ganderkesee sind Mittwochabend gegen 18.15 Uhr sechs Personen leicht verletzt worden.

Die Polizei setzte daraufhin zehn Funkstreifenwagen für die Fahndung ein und konnte die Personalien von 14 Beteiligten feststellen. Inwiefern diese an der gemeldeten Schlägerei beteiligt waren, wird nun ermittelt. Hintergrund für die Auseinandersetzung, bei der offenbar auch Gegenstände eingesetzt wurden, sind laut Polizei seit längerem andauernde Streitigkeiten zwischen den in Ganderkesee und Delmenhorst lebenden Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren.

Mehr zum Thema:

Nach Anschlag in London: Festgenommene wieder frei

Nach Anschlag in London: Festgenommene wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare