Sechs Personen leicht verletzt

Schlägerei in Ganderkesee

Ganderkesse - Bei einer Schlägerei zwischen zwei Jugendgruppen am Bahnhof in Ganderkesee sind Mittwochabend gegen 18.15 Uhr sechs Personen leicht verletzt worden.

Die Polizei setzte daraufhin zehn Funkstreifenwagen für die Fahndung ein und konnte die Personalien von 14 Beteiligten feststellen. Inwiefern diese an der gemeldeten Schlägerei beteiligt waren, wird nun ermittelt. Hintergrund für die Auseinandersetzung, bei der offenbar auch Gegenstände eingesetzt wurden, sind laut Polizei seit längerem andauernde Streitigkeiten zwischen den in Ganderkesee und Delmenhorst lebenden Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Donnerstag in Aschen

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Donnerstag in Aschen

Bewegung in Zypern-Gesprächen: Türkei bietet Truppenabzug an

Bewegung in Zypern-Gesprächen: Türkei bietet Truppenabzug an

Berliner Feuerwehr verhängt vorsorglich Ausnahmezustand

Berliner Feuerwehr verhängt vorsorglich Ausnahmezustand

Meistgelesene Artikel

EWE plant größte Batterie der Welt

EWE plant größte Batterie der Welt

„Mit dem Lesen kann ich mein Deutsch noch verbessern“

„Mit dem Lesen kann ich mein Deutsch noch verbessern“

Badespaß zum Beginn der Sommerferien

Badespaß zum Beginn der Sommerferien

Firma für Fahrzeugbau zieht bald um

Firma für Fahrzeugbau zieht bald um

Kommentare