Festnahme in Schierbrook

Verfolgungsjagd: BMW-Fahrer flüchtet vor Polizei

+
Vor einem Haus in Schierbrook nahmen die Beamten den flüchtenden Mann fest.

Schierbrook / Ganderkesee - Ein BMW-Fahrer ist am Dienstagmittag gegen 10 Uhr auf der Autobahn 28 vor der Polizei geflüchtet. Er entzog sich einer Verkehrskontrolle in Höhe der Anschlussstelle Stickgras.

Auf der A 28 versuchte der Mann laut Polizei in Richtung Oldenburg zu entkommen. Als die Beamten den Funkstreifenwagen vor das Fahrzeug setzten um die Anhaltezeichen zu verdeutlichen, überholte der Fahrer und entfernte sich mit relativ hoher Geschwindigkeit. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und riefen unverzüglich Unterstützung hinzu. Für die Verfolgung nutzte die Polizei auch einen Hubschrauber.

An der Anschlussstelle Ganderkesee Ost verließ der Autofahrer die Autobahn. Im weiteren Verlauf bremste er plötzlich ab und berührte einem nachfolgenden Streifenwagen, dessen Fahrer aber schnell reagierte, so dass es bei einem Blechschaden blieb.

Kurz darauf durchbrach der flüchtende Mann eine geschlossene Schrankenanlage an Bahnschienen. Dabei wurde ein etwa einen Meter langes Stück der Schranke abgerissen. Wegen eines herannahenden Zuges mussten die verfolgenden Beamten abbremsen. Nach diesem lebensgefährlichen Fahrmanöver ließ der Fahrer den Wagen in einer Seitenstraße stehen und flüchtete zu Fuß. Die Suche wurde - auch mit Hunden - fortgesetzt.

Unmittelbar darauf trafen die Polizisten ein Mann an, bei dem es sich nach derzeitigen Erkenntnissen um den Fahrer des flüchtenden Autos handelt. Erste Ermittlungen ergaben, dass gegen ihn ein Fahrverbot vorliegt.

Weitere Ermittlungen müssen nun die näheren Umstände des Vorfalles aufklären. Den Verdächtigen erwarten Strafverfahren unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Straßenverkehrsgefährdung und Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Das genutzte Fahrzeug wurde zur Beweissicherung sichergestellt.

Der Grund für das Verhalten Autofahrers steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei ermittelt. Weitere Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare