Volkshochschule reagiert auf Kritik

RegioVHS lässt kleine Parteien mitdiskutieren

Arnold Hansen

Ganderkesee - Nach öffentlicher Kritik am Konzept der für Freitag geplanten Podiumsdiskussion zur Landtagswahl hat die regioVHS Ganderkesee reagiert und die Gästeliste erweitert. In einer am Donnerstag von der Gemeinde Ganderkesee, Trägerin der regioVHS, verschickten Pressemitteilung wird Leiter Jens Kohne mit folgenden Worten zitiert: „Alle sieben Direktkandidaten für den Landtag sind jetzt von uns für die Diskussion mit den Bürgern eingeladen worden.“ Los geht es um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Erst waren nur die Bewerber von CDU, SPD, Grünen und FDP eingeladen gewesen.

Arnold Hansen, Kandidat der Freien Wähler (FW) im Wahlkreis 64, hatte sich bei der regioVHS und unserer Zeitung darüber beschwert, dass er nicht eingeladen worden war (wir berichteten). Kohne hatte dies gegenüber Hansen damit begründet, dass es sich um eine Bildungsveranstaltung über die Politik der im Landtag vertretenen Parteien und nicht um eine Wahlkampfinformationsveranstaltung handele.

Kohne betont in der Gemeindemitteilung, dass kein Kandidat die zur Sprache kommenden Fragen kennt. „Das war weder in der ursprünglich geplanten Veranstaltung vorgesehen, noch wird es in der jetzt erweiterten Runde so sein. Denn wir gehen davon aus, dass, wer sich als Kandidat zur Wahl für ein Parlament bewirbt, mit aktuell sich stellenden Fragen von Bürgern souverän umgehen kann“, so Kohne.

FW-Kandidat Hansen behauptet hingegen, Kohne habe ihm angeboten, er könne doch erst im Publikum Platz nehmen und sich dann der Diskussionsrunde anschließen. Der Fragebogen habe ihm vorab zugesandt werden sollen, erinnert sich Hansen, der auch im Ganderkeseer Gemeinderat sowie im Kreistag sitzt, an die Unterhaltung.

An der Podiumsdiskussion nehmen nunmehr Axel Brammer (SPD), Anne-Marie Glowienka (CDU), Niels-Christian Heins (FDP), Eduard Hüsers (Grüne/in Vertretung von Kirsten Neuhaus), Tania Haji (Linke), Harm Rykena (AfD) und eben Hansen teil. Einlass ist bereits um 16.30 Uhr.

bor

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Junge (9) angefahren und schwer verletzt

Junge (9) angefahren und schwer verletzt

Projektladen „freiraum“ öffnet an der Freistraße in Harpstedt

Projektladen „freiraum“ öffnet an der Freistraße in Harpstedt

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Kommentare