50.000 Euro Schaden

Auto brennt auf Pendlerparkplatz aus

Ganderkesee - Ein Auto ist am Dienstagabend in Ganderkesee vollständig ausgebrannt. Der Sachschäden beläuft sich laut Polizei auf rund 50.000 Euro.

Das Fahrzeug befand sich auf dem Pendlerparkplatz an der Almsloher Straße, als es gegen 18.30 Uhr Feuer fing. Die freiwillige Feuerwehr aus Ganderkesee war mit 17 Kameraden vor Ort, konnte aber den Totalschaden nicht mehr verhindern. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rubriklistenbild: © davi s - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

84-Jährige rauscht rückwärts in Wand eines Getränkemarkts

84-Jährige rauscht rückwärts in Wand eines Getränkemarkts

Harmonie im Wildeshauser Finanzausschuss endet beim Schultausch

Harmonie im Wildeshauser Finanzausschuss endet beim Schultausch

Hähnchenmast in Amelhausen muss eingestellt werden

Hähnchenmast in Amelhausen muss eingestellt werden

Kommentare