50.000 Euro Schaden

Auto brennt auf Pendlerparkplatz aus

Ganderkesee - Ein Auto ist am Dienstagabend in Ganderkesee vollständig ausgebrannt. Der Sachschäden beläuft sich laut Polizei auf rund 50.000 Euro.

Das Fahrzeug befand sich auf dem Pendlerparkplatz an der Almsloher Straße, als es gegen 18.30 Uhr Feuer fing. Die freiwillige Feuerwehr aus Ganderkesee war mit 17 Kameraden vor Ort, konnte aber den Totalschaden nicht mehr verhindern. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rubriklistenbild: © davi s - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

So gesund sind Energy Balls und Gemüsechips

So gesund sind Energy Balls und Gemüsechips

Mazda 3 - Ruhiges Design und Fokus aufs Fahren

Mazda 3 - Ruhiges Design und Fokus aufs Fahren

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

"Neue Zeitrechnung": Löw richtet alles auf Holland aus

"Neue Zeitrechnung": Löw richtet alles auf Holland aus

Meistgelesene Artikel

Müll verschandelt Marsch

Müll verschandelt Marsch

Zwei Voten, aber noch kein Beschluss

Zwei Voten, aber noch kein Beschluss

Schwelender Müll: Sattelzugfahrer muss in Gewerbegebiet stoppen

Schwelender Müll: Sattelzugfahrer muss in Gewerbegebiet stoppen

„Fridays for Future“ in Wildeshausen: Mehr als 100 Schüler demonstrieren

„Fridays for Future“ in Wildeshausen: Mehr als 100 Schüler demonstrieren

Kommentare