50.000 Euro Schaden

Auto brennt auf Pendlerparkplatz aus

Ganderkesee - Ein Auto ist am Dienstagabend in Ganderkesee vollständig ausgebrannt. Der Sachschäden beläuft sich laut Polizei auf rund 50.000 Euro.

Das Fahrzeug befand sich auf dem Pendlerparkplatz an der Almsloher Straße, als es gegen 18.30 Uhr Feuer fing. Die freiwillige Feuerwehr aus Ganderkesee war mit 17 Kameraden vor Ort, konnte aber den Totalschaden nicht mehr verhindern. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rubriklistenbild: © davi s - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kunsthandwerkermarkt im Kreismuseum Syke

Kunsthandwerkermarkt im Kreismuseum Syke

Bio-BBQ in Weyhe

Bio-BBQ in Weyhe

Wie werde ich Bibliothekar/in?

Wie werde ich Bibliothekar/in?

Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend

Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend

Meistgelesene Artikel

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

Nordmann plant Braugasthaus in der Villa Knagge

Nordmann plant Braugasthaus in der Villa Knagge

Erschreckende Bilanz der Geschwindigkeitskontrollwoche im Landkreis

Erschreckende Bilanz der Geschwindigkeitskontrollwoche im Landkreis

Ausbeutung: Unternehmer muss zahlen

Ausbeutung: Unternehmer muss zahlen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.