Ganderkesee ernennt Meyer zum Stellvertreter

Neuer Streitschlichter

+
Alice Gerken, Hans Fingerhut, Friedemann Schötten, Horst-Dieter Meyer und Detlev Lauhöfer (von links), Direktor des Amtsgerichts Delmenhorst halten viel vom Schiedsamt. 

Ganderkesee - „Nachbarschaftsstreit kommt in den besten Gemeinden vor, er muss aber nicht immer gleich vor Gericht ausgetragen werden“, sagte Bürgermeisterin Alice Gerken anlässlich der Ernennung eines neuen, ehrenamtlichen Schlichters in der Gemeinde Ganderkesee.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus wurde Horst-Dieter Meyer jetzt für fünf Jahre als stellvertretende Schiedsperson bestätigt. Er folgt auf Friedemann Schötten und vertritt ab sofort den langjährigen Schlichter Hans Fingerhut, der sein Ehrenamt bereits seit 2009 ausübt, heißt es in einer Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

EU will neuen Anlauf beim Brexit

EU will neuen Anlauf beim Brexit

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Meistgelesene Artikel

Stammzellen-Spende: „Ich finde, jeder gesunde Mensch sollte mitmachen“

Stammzellen-Spende: „Ich finde, jeder gesunde Mensch sollte mitmachen“

19-Jähriger bespuckt Bundespolizisten und wird verhaftet

19-Jähriger bespuckt Bundespolizisten und wird verhaftet

Taucher bergen Abfall aus Badesee in Westrittrum

Taucher bergen Abfall aus Badesee in Westrittrum

Anlieger „An der Flachsbäke“ wehren sich gegen Ausbau

Anlieger „An der Flachsbäke“ wehren sich gegen Ausbau

Kommentare