Laster landet im Vorgarten

Bei dem Unfall wurde ein Schaden in Höhe von 15 000 Euro verursacht. - Foto: dpa

Stenum - Ein Lastwagen ist am Donnerstagmorgen infolge eines Verkehrsunfalls in einem Vorgarten in Stenum (Gemeinde Ganderkesee) gelandet. Der 65 Jahre alte Fahrer war gegen 7.35 Uhr mit einem auf der rechten Seite der Bahnhofstraße abgestellten Auto kollidiert. Dieses „wurde durch den Aufprall über den dortigen Gehweg in einen Zaun geschoben. Der Lastwagen schleuderte in einen Vorgarten“, heißt es im Polizeibericht. Der 65-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden beträgt etwa 15 000 Euro. Der Lastwagen wurde abgeschleppt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Finanzwirt/in?

Wie werde ich Finanzwirt/in?

Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen

Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

Meistgelesene Artikel

Wie Wolfgang Grupp fast in Ahlhorn gelandet wäre

Wie Wolfgang Grupp fast in Ahlhorn gelandet wäre

Oberst Willi Meyer nach langer Krankheit dabei

Oberst Willi Meyer nach langer Krankheit dabei

Feuerwehr löscht Schornsteinbrand in Dünsen

Feuerwehr löscht Schornsteinbrand in Dünsen

Bürgermeister-Duell: Jens Kuraschinski tritt gegen Thorsten Schmidtke an

Bürgermeister-Duell: Jens Kuraschinski tritt gegen Thorsten Schmidtke an

Kommentare