Laster landet im Vorgarten

Bei dem Unfall wurde ein Schaden in Höhe von 15 000 Euro verursacht. - Foto: dpa

Stenum - Ein Lastwagen ist am Donnerstagmorgen infolge eines Verkehrsunfalls in einem Vorgarten in Stenum (Gemeinde Ganderkesee) gelandet. Der 65 Jahre alte Fahrer war gegen 7.35 Uhr mit einem auf der rechten Seite der Bahnhofstraße abgestellten Auto kollidiert. Dieses „wurde durch den Aufprall über den dortigen Gehweg in einen Zaun geschoben. Der Lastwagen schleuderte in einen Vorgarten“, heißt es im Polizeibericht. Der 65-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden beträgt etwa 15 000 Euro. Der Lastwagen wurde abgeschleppt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos

Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Martfelder Weihnachtsmarkt in Schnee gehüllt

Martfelder Weihnachtsmarkt in Schnee gehüllt

Meistgelesene Artikel

Adventsmarkt auf dem Albertushof begeistert mit besonderen Attraktionen

Adventsmarkt auf dem Albertushof begeistert mit besonderen Attraktionen

Neuer Standort für Grundschule?

Neuer Standort für Grundschule?

Hintergründe des Bemühens um Kirchenverkauf

Hintergründe des Bemühens um Kirchenverkauf

Südkoreanische Landwirte besuchen BBS Wildeshausen

Südkoreanische Landwirte besuchen BBS Wildeshausen

Kommentare