Ganderkesee: Feuerwehr kann Haupthaus retten

Landwirtschaftliches Gebäude brennt nieder

Ganderkesee – In der Nacht zu Sonnabend wurde in Ganderkesee ein großes landwirtschaftliches Gebäude durch ein Feuer komplett zerstört. Der Brand wurde nach Angaben der Polizei kurz vor 3 Uhr gemeldet. Aus dem leer stehenden Anbau eines Wohnhauses schlugen offene Flammen. Das Feuer griff schließlich auch auf das Haus über.

Als die Freiwillige Feuerwehr am Unglücksort ankam, war es schon zu spät für den Anbau. Von dem Gebäude war nichts mehr zu retten.

Mit einem Großaufgebot und viel Wasser, gelang es den Einsatzkräften aber zumindest, das angrenzende Wohnhaus zu retten. Auch eine Lagerhalle mit Hackschnitzel konnte vor den Flammen bewahrt werden.

Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Gebäude schon lichtgerloh.

Das Wohnhaus war offenbar gerade renoviert worden und sollte vermietet werden.

Zum Glück stellten sich die zuerst gemeldeten neun Personen in dem Haus als Fehlinformation heraus.

Zur Brandursache und Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen. Hierzu werden weitere Ermittlungen geführt. Es waren insgesamt 70 Kräfte von mehreren Ortsfeuerwehren der Gemeinde Ganderkesee vor Ort. Die Löscharbeiten dauerten bis kurz nach 7 Uhr.

Rubriklistenbild: © NSN

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Super Bowl: NFL-Star Brady will Geschichte schreiben

Super Bowl: NFL-Star Brady will Geschichte schreiben

Neuer Mode-Stil für das Weiße Haus

Neuer Mode-Stil für das Weiße Haus

Wie werde ich Verfahrensmechaniker/in?

Wie werde ich Verfahrensmechaniker/in?

Russland protestiert: «Putin, hau ab!»

Russland protestiert: «Putin, hau ab!»

Meistgelesene Artikel

17 Gäste in Cloppenburger Sauna: Polizei löst Betrieb auf

17 Gäste in Cloppenburger Sauna: Polizei löst Betrieb auf

17 Gäste in Cloppenburger Sauna: Polizei löst Betrieb auf
Wollten Unbekannte Haus in Kirchseelte ausspionieren?

Wollten Unbekannte Haus in Kirchseelte ausspionieren?

Wollten Unbekannte Haus in Kirchseelte ausspionieren?
Fitnessstudio: Nach Bauunterbrechung geht es weiter

Fitnessstudio: Nach Bauunterbrechung geht es weiter

Fitnessstudio: Nach Bauunterbrechung geht es weiter

Kommentare