Krankenhaus in weißrussischen Stadt Voronovo

Fachklinik Stenum spendet 50 Betten

Ganderkesee - Etwa 50 Pflegebetten spendet die Fachklinik Stenum einem Krankenhaus in der weißrussischen Stadt Voronovo.

„Das dortige Krankenhaus ist sehr schlecht ausgestattet“, sagte Daniela Wolff von der Fachklinik. „Die Patienten müssen ihre Bettwäsche und Verpflegung selbst mitbringen. Das ist im Jahr 2016 kaum mehr vorstellbar.“ Die Malteser haben die Spende und den Transport nach Weißrussland organisiert. Dort sollen die Betten am Sonntag in Empfang genommen werden. Möglich wurde die Spende durch neu angeschaffte Pflegebetten, die die alten ersetzen. „Wir freuen uns, sie einem guten Zweck überlassen zu können“, sagte Wolff.

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Kommentare