Krankenhaus in weißrussischen Stadt Voronovo

Fachklinik Stenum spendet 50 Betten

Ganderkesee - Etwa 50 Pflegebetten spendet die Fachklinik Stenum einem Krankenhaus in der weißrussischen Stadt Voronovo.

„Das dortige Krankenhaus ist sehr schlecht ausgestattet“, sagte Daniela Wolff von der Fachklinik. „Die Patienten müssen ihre Bettwäsche und Verpflegung selbst mitbringen. Das ist im Jahr 2016 kaum mehr vorstellbar.“ Die Malteser haben die Spende und den Transport nach Weißrussland organisiert. Dort sollen die Betten am Sonntag in Empfang genommen werden. Möglich wurde die Spende durch neu angeschaffte Pflegebetten, die die alten ersetzen. „Wir freuen uns, sie einem guten Zweck überlassen zu können“, sagte Wolff.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Meistgelesene Artikel

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

Diakonie: „Wir haben verstanden“

Diakonie: „Wir haben verstanden“

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

Kreis prüft Ampel an Harpstedter Straße

Kreis prüft Ampel an Harpstedter Straße

Kommentare