Krankenhaus in weißrussischen Stadt Voronovo

Fachklinik Stenum spendet 50 Betten

Ganderkesee - Etwa 50 Pflegebetten spendet die Fachklinik Stenum einem Krankenhaus in der weißrussischen Stadt Voronovo.

„Das dortige Krankenhaus ist sehr schlecht ausgestattet“, sagte Daniela Wolff von der Fachklinik. „Die Patienten müssen ihre Bettwäsche und Verpflegung selbst mitbringen. Das ist im Jahr 2016 kaum mehr vorstellbar.“ Die Malteser haben die Spende und den Transport nach Weißrussland organisiert. Dort sollen die Betten am Sonntag in Empfang genommen werden. Möglich wurde die Spende durch neu angeschaffte Pflegebetten, die die alten ersetzen. „Wir freuen uns, sie einem guten Zweck überlassen zu können“, sagte Wolff.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Kommentare