Kabarettist holt zum Rundumschlag gegen das Böse aus

Der Kabarettist Daniel Helfrich will am Donnerstag, 14. April, ab 20 Uhr in der Mensa der Oberschule Am Steinacker 9 in Ganderkesee das Böse aus einer „todkomischen Betrachtungsweise“ unter die Lupe nehmen. Dazu begleitet er sich selbst am Klavier. Die Geschichten von bösen Wichten behandeln zum Beispiel Hannibal Lecter, Dr. Frankenstein, Macbeth oder Klaus Kinski. Aber Helfrich stellt auch Quälgeister des Alltags zur Schau und auch Angela Merkel und Peter Altmaier bekommen ihren Auftritt. Dabei „spöttelt, sinniert, persifliert und parodiert“ der Kabarettist nach Herzenslust, heißt es in der Ankündigung. Helfrich scheue sich nicht vor Bosheiten. „Gönnen Sie sich diesen grusel-humorvollen Rundumschlag gegen das Böse“, meint die veranstaltende regioVHS-Ganderkesee. Der Eintritt kostet 18 Euro. Tickets gibt es unter Tel. 04222/44444 und im Internet.

www.regiovhs.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare