Empfang in der Kita „Schatzinsel“

Ganderkesees Bürgermeisterin begrüßt Neubürger

+

Ganderkesees Bürgermeisterin Alice Gerken (rechts) streckt einem Neubürger ihrer Gemeinde den Zeigefinger hin, den das Baby auch gerne ergreift – zur Freude seiner Mutter, die sich vor Lachen kaum noch halten kann. 

Die Szene spielte sich am Mittwochabend beim Neubürgerempfang der Gemeinde in der Kita „Schatzinsel“ in Hoykenkamp ab. 40 Babys, 64 Eltern und mehrere Geschwisterkinder hatten sich angemeldet. Die Eltern erhielten Informationen über Krippenplätze und Anmeldeverfahren, die Cafés „Kinderwagen“ und „Bobbycar“ sowie ein paar Bücher über Kleinkinder. Alle Familien, die zwischen dem 1. April und 30. September Nachwuchs bekommen haben, waren eingeladen worden. „Wir haben diesmal deutlich mehr Mädchen als Jungen. Das ist schon auffällig“, erklärt Organisatorin Meike Saalfeld im Vorfeld der Veranstaltung, die nun schon zum zehnten Mal über die Bühne ging.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf der A29: Vier Menschen verletzt

Schwerer Unfall auf der A29: Vier Menschen verletzt

Bürgerbus vereinfacht seine Linienführung

Bürgerbus vereinfacht seine Linienführung

Alte Brennerei: Grüne haken kritisch nach

Alte Brennerei: Grüne haken kritisch nach

Aldi und Biofachmarkt warten weiter auf Baugenehmigung

Aldi und Biofachmarkt warten weiter auf Baugenehmigung

Kommentare