Zwei Motorradfahrer verletzten sich bei Unfall

+
Bei Ganderkesee gab es einen Verkehrsunfall mit zwei verletzten Motorradfahrern.

Ganderkesee - Zwei Motorradfahrer haben sich am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall bei Ganderkesee verletzt. Sie waren in einer Gruppe mit neun Fahrer unterwegs.

Gegen 15.15 Uhr fuhr laut Polizei die Gruppe die Kimmer Landstraße in Richtung Steinkimmen. Im Bereich einer Linkskurve, in Höhe der Einmündung "Am Jugendhof" geriet der vorausfahrende 79 Jahre alte Motorradfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzt, wodurch er sich leichte Verletzungen zuzieht. Ein darauf folgender 74-jähriger Schlussfahrer kam ebenfalls nach rechts in den Seitenraum ab und prallt gegen ein Straßenschild, wodurch er schwer verletzt wurde.

Die verletzten Motorradfahrer kamen in Krankenhäuser. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Mehr zum Thema:

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Meistgelesene Artikel

Mammutverfahren geplatzt

Mammutverfahren geplatzt

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Kommentare