Fahrtende in Verkehrskontrolle

Mit 3,2 Promille in Ganderkesse unterwegs

Ganderkesee - Mit mehr als drei Promille war am Donnerstag eine Frau mit ihrem Auto in Ganderkesee unterwegs. Ihre Fahrt endete in einer Polizeikontrolle. 

Die 56 Jahre alte Frau befuhr gegen 10.30 Uhr die Bergedorfer Straße, teilte die Polizei am Freitag mit. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass die Fahrzeugführerin sehr stark unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. 

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,20 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Auf die 56-Jährige kommt nun ein Strafverfahren zu, hieß es weiter.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Gespräch mit dem Wildeshauser Tafel-Vorsitzenden Peter Krönung

Gespräch mit dem Wildeshauser Tafel-Vorsitzenden Peter Krönung

„Gospel United“ begeistert in der St.-Marien-Kirche

„Gospel United“ begeistert in der St.-Marien-Kirche

Was nun? Zurück an den Sondierungstisch?

Was nun? Zurück an den Sondierungstisch?

In der Vorweihnachtszeit ist in der Gemeinde Dötlingen so einiges los

In der Vorweihnachtszeit ist in der Gemeinde Dötlingen so einiges los

Kommentare