10.000 Euro Schaden

Schwerer Unfall: 20-Jähriger befreit sich selbstständig aus Auto

+
Der Autofahrer prallte mit seinem Pkw frontal gegen einen Baum.

Schwere Verletzungen zog sich ein 20-Jähriger aus Ganderkesee bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 3.15 Uhr auf der Birkenheider Straße in Ganderkesee zu.

Ganderkesee - Der junge Mann war mit seinem Auto auf der Birkenheider Straße unterwegs und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, teilte die Polizei mit. Neben der Fahrbahn kollidierte er mit einem Baum

Ihm gelang es, sich selbstständig aus seinem Fahrzeug zu befreien. Vor Ort wurde er von einem Notarzt medizinisch versorgt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf etwa 10.000 Euro geschätzt wurde.

Für die Unfallaufnahme sowie Bergungs- und Reinigungsmaßnahmen musste eine Vollsperrung bis etwa 4.40 Uhr eingerichtet werden. Vor Ort waren neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr sowie die Straßenmeisterei eingesetzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Meistgelesene Artikel

Wenn der Poet verzweifelt

Wenn der Poet verzweifelt

SC Dünsen erhöht Spartenbeiträge

SC Dünsen erhöht Spartenbeiträge

Schulleiter Jan Pössel: „Die tägliche Arbeit wird anspruchsvoller“

Schulleiter Jan Pössel: „Die tägliche Arbeit wird anspruchsvoller“

Mehr als Blumen braucht es nicht

Mehr als Blumen braucht es nicht

Kommentare