Ganderkesee - Junger Fahrer rammt Rentner

Junger Fahrer rammt Rentner

Ganderkesee - Jung rammt Alt: Ein 23-jähriger Autofahrer aus Ganderkesee hat den Wagen eines 92-Jährigen übersehen und kollidierte mit diesem auf einer Kreuzung in Ganderkesee

Beide blieben unverletzt. Der junge Mann fuhr am Donnerstag gegen 15.15 Uhr auf der Huder Straße und wollte nach links auf die Stedinger Straße abbiegen, als sich der Unfall ereignete, teilte die Polizei am Freitag mit. Das Auto des 23-Jährigen prallte anschließend gegen eine Straßenlaterne. Es war nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den Schaden auf 6500 Euro..

Mehr zum Thema:

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Meistgelesene Artikel

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare