Ganderkesee - Junge angefahren

Junge angefahren

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Ganderkesee - Ein unbekannter Autofahrer hat in Ganderkesee einen 14-Jährigen angefahren und ist vom Unfallort geflüchtet

Der Junge erlitt leichte Verletzungen. Er wollte am Montag gegen 18.30 Uhr mit seinem Rad die Lindenstraße überqueren, als ihn das Auto erfasste. Der unter Schock stehende 14-Jährige verließ daraufhin sofort die Unfallstelle. Er gab bei der Polizei an, dass es sich um ein silbernes Auto der Marke Audi gehandelt habe. Der Fahrer des Audis oder Zeugen, die den Verkehrsunfall gesehen haben, melden sich bitte unter der Telefonnummer 04222/94460 bei der Polizei in Ganderkesee..

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

Mit dem Reisebus knapp an Unglück vorbeigeschrammt

Mit dem Reisebus knapp an Unglück vorbeigeschrammt

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Heckenbrände nehmen in ihrer Bedrohlichkeit zu

Heckenbrände nehmen in ihrer Bedrohlichkeit zu

Kommentare