Fahrer bei Unfall in Ganderkesee lebensgefährlich verletzt

+
Der Fahrer des Transporters wurde lebensgefährlich verletzt.

Ganderkesee - Bei einem Verkehrsunfall ist ein 57-jähriger Transporterfahrer lebensgefährlich und ein 38-jähriger Lkw-Fahrer leicht verletzt worden.

Der Lkw-Fahrer hatte nach Polizeiangaben am Montag gegen 16.15 Uhr in Ganderkesee-Steinkimmen (Landkreis Oldenburg) beim Abbiegen von der Kimmer Landstraße in die Bergedorfer Landstraße den Transporter übersehen. Dieser kam aus Richtung Kirchhatten. Der 57-Jährige wurde durch den Zusammenprall in seinem Transporter eingeklemmt. Feuerwehrkräfte aus Falkenburg und Ganderkesee befreiten ihn.

Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die beteiligten Fahrzeuge weisen wirtschaftliche Totalschäden auf und wurden abgeschleppt. Die Sperrung der Kreuzung wurde nach der Unfallaufnahme und der Reinigung der Fahrbahn gegen 20 Uhr aufgehoben.

dpa/jdw

Mehr zum Thema:

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare