Einbrüche in Autos

Ganderkesee - Sieben Mal brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag in der Gemeinde Ganderkesee Autos auf. Wie die Polizei berichtet, wurden in allen Fällen die Scheiben eingeschlagen.

Die Einbrecher stahlen aus dem Innenraum persönliche Papiere und Geld. Die Taten ereigneten sich auf den Straßen Achternstraße, Nutzhorner Landstraße, Schierbroker Mühlenweg, Seggenkamp, Auf den Plaggenmatten und Habichtsweg. Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Möglicherweise die selben Täter brachen zudem in eine Gaststätte an der Schierbroker Straße in Ganderkesee ein. Sie stahlen dort Geld aus einem unverschlossenen Spielautomaten. Auch hier ist die Schadenshöhe nicht bekannt. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei in Wildeshausen unter Tel. 04431/941115 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare