Ganderkesee - Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Beim Abbiegen nicht aufgepasst

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Ganderkesee - Einen Schaden von 17500 Euro hat ein 74-jähriger Autofahrer aus Stuhr bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 19 Uhr auf der Wildeshauser Landstraße in Ganderkesee verursacht

Der Senior wollte laut Polizei auf die A28 abbiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden Wagen eines 35-jährigen Ganderkeseers. Die Autos kollidierten und waren danach nicht mehr fahrbereit. Im Rahmen der anschließenden Räumungs- und Reinigungsarbeiten war die Straße bis etwa 22 Uhr gesperrt..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare