Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Ganderkesee - Ein leicht verletzter 75-Jähriger und ein Schaden von 7500 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag in Ganderkesee.

Gegen 9.20 Uhr bog eine 27-jährige Autofahrerin aus Oldenburg von der Autobahnabfahrt Ganderkesee- West auf die Grüppenbührener Straße in Richtung Ganderkesee ab. Dabei übersah sie jedoch laut Polizeibericht den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 75-jährigen Fahrers aus Ganderkesee und prallte mit ihm zusammen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare