Schüler aus Pultusk zu Gast

Ganderkesee arbeitet an Partnerschaft mit Polen

+

Ganderkesee - Unter den Vorzeichen einer sich anbahnenden Städtepartnerschaft sind am Mittwoch 16 Schüler aus dem polnischen Pultusk im Ganderkeseer Rathaus empfangen worden.

Sie sind noch bis zum 20. Juni im Rahmen einer Kooperation mit dem Gymnasium in der Gemeinde. Der Austausch wird vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk unterstützt. 

Die stellvertretende Bürgermeisterin Christel Zießler begrüßte auch die polnischen Lehrkräfte Aneta Lesinska und Jolanta Siejbik, wobei Letztere übersetzte. Von deutscher Seite aus haben die Lehrer Frauke Lippert und Lars Hinrichs den Austausch mitorganisiert. Einige der polnischen Schüler lernen bereits seit Längerem Deutsch, ansonsten gestaltete sich die Verständigung auf Englisch problemlos.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Camping-Bilder vom Freitag

Camping-Bilder vom Freitag

Meistgelesene Artikel

Junger Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Junger Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Kommentare