Sachschaden rund 8.000 Euro

55-Jähriger bei Zusammenstoß schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß wurde ein 55-jähriger Mann aus Ganderkesee schwer verletzt.
+
Bei dem Zusammenstoß wurde ein 55-jähriger Mann aus Ganderkesee schwer verletzt.

Ganderkesee - Bei einem Verkehrsunfall in Ganderkesee ist am Freitagnachmittag der Fahrer eines Leichtkraftrades schwer verletzt worden. Der 55-Jährige wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Der Vorfall ereignete sich gegen 16.05 Uhr auf der Schönemoorer Landstraße, teilt die Polizei am Abend mit. Ein 20 Jahre alter Autofahrer aus Ganderkesee befuhr die Straße in Richtung Delmenhorst und bog in Höhe des Schulweges nach links auf ein Grundstück ab, ohne auf das entgegenkommende Fahrzeug zu achten. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 55-Jährige über das Auto geschleudert wurde und mit schweren Verletzungen auf der Fahrbahn liegen blieb.

Bei dem Vorfall blieb der 20-Jährige unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 8.000 Euro. Der Bereich wurde für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Ungefährer Unfallort

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Meistgelesene Artikel

Auf Standstreifen am Stau vorbei: Dreiste Fahrt führt zu Prügelei auf A1

Auf Standstreifen am Stau vorbei: Dreiste Fahrt führt zu Prügelei auf A1

Auf Standstreifen am Stau vorbei: Dreiste Fahrt führt zu Prügelei auf A1
Corona: Landkreis Oldenburg vor Lockerungen

Corona: Landkreis Oldenburg vor Lockerungen

Corona: Landkreis Oldenburg vor Lockerungen

Kommentare