Sattelzug kracht in Stauende

27-Jährige bei Unfall auf der A28 schwer verletzt

Ganderkesee - Eine 27-Jährige ist am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 28 zwischen den Anschlussstellen Ganderkesee-Ost und Delmenhorst-Deichhorst schwer verletzt worden.

Laut Polizeimitteilung war der 49-jährige Fahrer eines Sattelzuges aus Hameln an einem Stauende auf den Wagen der 27-jährigen Delmenhorsterin aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto der Frau gegen einen ebenfalls im Stau stehenden Sprinter geschleudert und blieb dann entgegengesetzt der Fahrtrichtung an der Mittelschutzplanke stehen.

Die 27-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Autobahn an der Unfallstelle bis zirka 18.30 Uhr voll gesperrt. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen wird auf rund 16.000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Kommentare