47-Jährige wird von Autofahrer übersehen

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Ganderkesee - Bei einem Unfall in Ganderkesee wurde eine Radfahrerin am Mittwochabend schwer verletzt.

Ein 18-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Ganderkesee befuhr den Schlattenweg, als er an der Einmündung zur Bogenstraße eine vorfahrtsberechtigte 47-jährige Radfahrerin übersah.

Die Ganderkeseerin, die aus der Bogenstraße in den Schlattenweg einbiegen wollte, stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden war gering.

Rubriklistenbild: © imago

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Zittern bis zur letzten Sekunde

Zittern bis zur letzten Sekunde

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Meistgelesene Artikel

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Zwei Alarme für Feuerwehr

Zwei Alarme für Feuerwehr

Bauvorhaben am Lehmkuhlenweg soll vorangetrieben werden

Bauvorhaben am Lehmkuhlenweg soll vorangetrieben werden

Höherer Zuschuss für Drehleiter

Höherer Zuschuss für Drehleiter

Kommentare