47-Jährige wird von Autofahrer übersehen

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Ganderkesee - Bei einem Unfall in Ganderkesee wurde eine Radfahrerin am Mittwochabend schwer verletzt.

Ein 18-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Ganderkesee befuhr den Schlattenweg, als er an der Einmündung zur Bogenstraße eine vorfahrtsberechtigte 47-jährige Radfahrerin übersah.

Die Ganderkeseerin, die aus der Bogenstraße in den Schlattenweg einbiegen wollte, stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden war gering.

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Meistgelesene Artikel

„Hejo, spann den Wagen an“ erklingt aus 1000 Kinderkehlen

„Hejo, spann den Wagen an“ erklingt aus 1000 Kinderkehlen

Unfall mit drei Schwerverletzten auf der A29

Unfall mit drei Schwerverletzten auf der A29

Schwerer Lkw-Unfall auf der A29 bei Wardenburg - kilometerlange Staus

Schwerer Lkw-Unfall auf der A29 bei Wardenburg - kilometerlange Staus

„Das wird für uns eine regelrechte Materialschlacht“

„Das wird für uns eine regelrechte Materialschlacht“

Kommentare