Polizei ermittelt gegen fünf Jugendliche

Flüchtlinge sollen Mädchen belästigt haben

Ganderkesee - Die Polizei ermittelt gegen fünf junge Flüchtlinge im Alter von 15 bis 16 Jahren, die ihnen bekannte Mädchen gegen deren Willen festgehalten, angefasst und geschlagen haben sollen.

Die Ermittler reden von mindestens zwei Fällen, die sich in den vergangenen Wochen in Ganderkesee ereignet haben sollen. Die Vorfälle wurden den Beamten angezeigt, teilten sie am Mittwoch mit. Die Ermittlungen dauern an, heißt es weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"

Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"

Schwerer Unfall auf der B75

Schwerer Unfall auf der B75

Meistgelesene Artikel

„Hejo, spann den Wagen an“ erklingt aus 1000 Kinderkehlen

„Hejo, spann den Wagen an“ erklingt aus 1000 Kinderkehlen

Unfall mit drei Schwerverletzten auf der A29

Unfall mit drei Schwerverletzten auf der A29

Schwerer Lkw-Unfall auf der A29 bei Wardenburg - kilometerlange Staus

Schwerer Lkw-Unfall auf der A29 bei Wardenburg - kilometerlange Staus

„Das wird für uns eine regelrechte Materialschlacht“

„Das wird für uns eine regelrechte Materialschlacht“

Kommentare