Polizei ermittelt gegen fünf Jugendliche

Flüchtlinge sollen Mädchen belästigt haben

Ganderkesee - Die Polizei ermittelt gegen fünf junge Flüchtlinge im Alter von 15 bis 16 Jahren, die ihnen bekannte Mädchen gegen deren Willen festgehalten, angefasst und geschlagen haben sollen.

Die Ermittler reden von mindestens zwei Fällen, die sich in den vergangenen Wochen in Ganderkesee ereignet haben sollen. Die Vorfälle wurden den Beamten angezeigt, teilten sie am Mittwoch mit. Die Ermittlungen dauern an, heißt es weiter.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Meistgelesene Artikel

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

Diebe in der Alexanderkirche

Diebe in der Alexanderkirche

Brand der Bahnhofshalle vor Gericht

Brand der Bahnhofshalle vor Gericht

Im Jahr 1984 schoss der König nicht den Vogel ab

Im Jahr 1984 schoss der König nicht den Vogel ab

Kommentare