Garage brennt ab

Feuer in Ganderkesee

+
Hobbywerkstatt brennt Komplett aus.

Ganderkesee - Ein Feuer ist am Pfingstmontag in Grüppenbühren ausgebrochen, einem Ortsteil von Ganderkesee. Zwei Menschen wurden leicht verletzt.

Gegen 14.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, teilt die Polizei mit. An der Straße Klingenhagen stand auf einem Grundstück eine Garage mit einer Holzbedachung in Flammen. Durch das Eingreifen der rund 60 Feuerwehrleute mehrerer Wehren wurde ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude verhindert.

Brandursächlich waren nach Angaben der Polizei vermutlich Arbeiten an einem Auto, das sich in der rund 200 Quadratmeter großen Scheune befand. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Das in der Garage befindliche Fahrzeug sowie das Gebäude wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Insgesamt zwei Personen haben eine leichte Rauchgasvergiftungen erlitten, das hat die Polizei am Montagabend mitgeteilt. Beide wurden zur weiteren Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Feuer in Ganderkesee

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Junge (9) angefahren und schwer verletzt

Junge (9) angefahren und schwer verletzt

Projektladen „freiraum“ öffnet an der Freistraße in Harpstedt

Projektladen „freiraum“ öffnet an der Freistraße in Harpstedt

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Kommentare