Garage brennt ab

Feuer in Ganderkesee

+
Hobbywerkstatt brennt Komplett aus.

Ganderkesee - Ein Feuer ist am Pfingstmontag in Grüppenbühren ausgebrochen, einem Ortsteil von Ganderkesee. Zwei Menschen wurden leicht verletzt.

Gegen 14.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, teilt die Polizei mit. An der Straße Klingenhagen stand auf einem Grundstück eine Garage mit einer Holzbedachung in Flammen. Durch das Eingreifen der rund 60 Feuerwehrleute mehrerer Wehren wurde ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude verhindert.

Brandursächlich waren nach Angaben der Polizei vermutlich Arbeiten an einem Auto, das sich in der rund 200 Quadratmeter großen Scheune befand. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Das in der Garage befindliche Fahrzeug sowie das Gebäude wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Insgesamt zwei Personen haben eine leichte Rauchgasvergiftungen erlitten, das hat die Polizei am Montagabend mitgeteilt. Beide wurden zur weiteren Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Feuer in Ganderkesee

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

Birken stehen schon morgens um 6.30 Uhr vor den Häusern

Birken stehen schon morgens um 6.30 Uhr vor den Häusern

Kommentare