Zwei Menschen leicht verletzt

Drei Fahrzeuge kollidieren bei Bookholzberg

+
Mit leichten Verletzungen sind zwei Menschen am Freitag gegen 13.05 Uhr beim Zusammenstoß von drei Fahrzeugen auf der B 212 bei Bookholzberg davongekommen.

Bookholzberg - Drei Personen haben bei einem Auffahrunfall dreier Fahrzeuge am Freitag gegen 13 Uhr auf der B 212 bei Bookholzberg leichte Verletzungen erlitten.

Laut Polizei hatte eine 55-jährige Autofahrerin ihren Mercedes-Benz abgebremst, um nach links abzubiegen. Eine nachfolgende 59 Jahre alte Lkw-Fahrerin übersah dies und rammte das Auto. 

Der Mercedes wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Gegenverkehr geschoben und stieß dort mit dem Kia einer 47-Jährigen zusammen. Die Frau war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, der Feuerwehr gelang es aber, sie schnell zu befreien. Der Schaden ist hoch und beträgt rund 60 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme beziehungsweise der Bergung der Fahrzeuge sperrte die Polizei die B 212 . Der Verkehr lief derweil über eine Nebenstraße.

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Mit dem Reisebus knapp an Unglück vorbeigeschrammt

Mit dem Reisebus knapp an Unglück vorbeigeschrammt

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Walter Dellwisch: „Haare schneiden und rasieren auf eigene Gefahr“

Walter Dellwisch: „Haare schneiden und rasieren auf eigene Gefahr“

Kommentare