Kirchenkreis Delmenhorst/Oldenburg-Land plant Musiktage im November

Elf „dolle“ Konzerte in sieben Gotteshäusern

Thorsten Ahlrichs, Bertram Althausen, Friederike Stangenberg und Ilse-Marianne Brose und (von links) werben für die Konzerte.

Landkreis - Pünktlich zum Glockenläuten präsentierte der Kirchenkreis Delmenhorst/Oldenburg-Land (Doll) am Mittwochmorgen im Gemeindehaus in Ganderkesee das Konzept für seine neuen Kirchenmusiktage. Elf Konzerte an sieben Orten sollen vom 6. bis 13. November die Menschen in die Gotteshäuser im Landkreis Oldenburg und in der Stadt Delmenhorst locken.

Die Veranstaltung, die Vorbilder in anderen Kirchenkreisen wie dem Ammerland hat, soll zum einen darauf aufmerksam machen, was es alles für Kirchenmusik in Delmenhorst und im Landkreis gibt, und zum anderen Kirchgänger motivieren, sich aus diesem Anlass auch mal in ein anderes Gotteshaus zu begeben. Im Programm finden sich Orgel- und Mitmachkonzerte, musikalische Gottesdienste und große Chor-Orchester-Aufführungen. „Wir möchten auch zeigen: Es findet viel Kirchenmusik statt“, sagte Thorsten Ahlrichs, einer der vier Kreiskantoren. Ihm zur Seite stehen die ebenfalls an der Aktion beteiligten Kantoren Ralf Grössler in Wildeshausen, Friederike Spangenberg in Delmenhorst und die Pop-Kantorin Karola Schmelz-Höpfner.

Los geht es am Sonntag, 6. November, mit einem Eröffnungsgottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche Delmenhorst. Kreispfarrer Bertram Althausen und Kantorin Spangenberg sind vor Ort. Gleichzeitig singt der Kirchenchor in der St. Cyprian und Cornelius Kirche in Ganderkesee zum musikalischen Gottesdienst. In derselben Kirche steigt am Abend ab 18 Uhr das Eröffnungskonzert der St. Cyprian Kantorei mit Solisten und Liedern von Johann Sebastian Bach (Eintritt 18 Euro), während zeitgleich die Kantorei Hasbergen in Begleitung eines Flötenquartetts in der Laurentiuskirche in Delmenhorst-Hasbergen zu hören sein wird.

Weiter geht es am 7. November ab 19 Uhr mit einem Konzertabend am Flügel in der Stadtkirche in Delmenhorst. Neben dem evangelischen Stadt- sind der Jugendchor „#9Kreuzneun“ und die Schüler der Musikschule Delmenhorst vertreten.

Abendlieder zum Mitsingen gibt es am 8. November ab 19 Uhr in der St. Marienkirche in Großenkneten zu hören. Es werde lebendig, besinnlich und meditativ so Ilse-Marianne Brose, deren „Kirchenband“ vor Ort ist.

Orgel- und Cembalowerke sind dagegen am 9. November ab 19.30 Uhr in der St. Cyprian und Cornelius Kirche in Ganderkesee im Angebot. Es geht um Stücke der beiden Barock-Organisten Matthias Weckmann und Johann Jakob Froberger.

Was fürs Auge steht am 10. November ab 20 Uhr in der Kirche St. Briccius in Huntlosen auf dem Programm. Blockflöten, Orgel und Cembalo erklingen zu passender Illumination. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Markus Häger zeigt am 11. November ab 18 Uhr wieder sein Können an der Orgel in der St.-Firminus-Kirche in Dötlingen. Und zwar zu Ehren des Geburtstags von Martin Luther.

Der Posaunenchor Ahlhorn tritt am 12. November ab 18 Uhr zu seinem 140-jährigen Bestehen in der St. Marienkirche in Großenkneten an.

Den Schlusspunkt setzt schließlich das Paulus-Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy, dargebracht von Solisten, Orchester und Kantoren am 13. November ab 17 Uhr in der Alexanderkirche in Wildeshausen. Karten ab 15 Euro gibt es bei Bökers am Markt. - bor

6. November: 10 Uhr, Eröffnungsgottesdienst, Stadtkirche Delmenhorst; 10 Uhr, Musikalischer Gottesdienst, St. Marienkirche, Großenkneten;18 Uhr, Eröffnungskonzert Johann Sebastian Bach, St. Cyprian und Cornelius Kirche, Ganderkesee;18 Uhr, Chorkonzert, Laurentiuskirche, Delmenhorst-Hasbergen

7. November: 19 Uhr, Konzertabend am Flügel, Stadtkirche Delmenhorst

8. November: 19 Uhr, Abendlieder zum Mitsingen, St. Marienkirche, Großenkneten

9. November: 19.30 Uhr, Orgel- und Cembalokonzert, St. Cyprian und Cornelius Kirche, Ganderkesee

10. November: 20 Uhr, Konzert mit Illumination, Kirche St. Briccius, Huntlosen

11. November: 18 Uhr, Offene Orgel, St.-Firminus-Kirche

12. November: 18 Uhr, Posaunenchor Ahlhorn, St. Marienkirche, Großenkneten

13. November: 17 Uhr, Oratorium Felix Mendelssohn Bartholdy, Alexanderkirche, Wildeshausen

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Verstärkung für das Frauenarzt-Team im Johanneum

Verstärkung für das Frauenarzt-Team im Johanneum

Investor bietet 70 Parkplätze an

Investor bietet 70 Parkplätze an

Bauerngolf als touristische Bereicherung?

Bauerngolf als touristische Bereicherung?

Kommentare