Unfall an Stedinger Straße

Gas mit Bremse verwechselt

Ganderkesee - Eine 56-jährige Autofahrerin ist am Mittwochmorgen auf einem Parkplatz an der Stedinger Straße in Ganderkesee ungebremst in einen anderen Wagen gefahren.

Sie hatte beim rückwärts Ausparken die Pedale verwechselt und beschleunigt, anstatt zu bremsen. Der Schaden beträgt rund 9 900 Euro, heißt es im Polizeibericht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Auf Gegenspur unterwegs: Fahrer flüchtet von Unfallort

Auf Gegenspur unterwegs: Fahrer flüchtet von Unfallort

Ü60-Abteilung im Schützenverein Dünsen erlebt „tollen Abend“

Ü60-Abteilung im Schützenverein Dünsen erlebt „tollen Abend“

Hermann Bokelmann: 42 Jahre lang vom Thema „Müll“ verfolgt

Hermann Bokelmann: 42 Jahre lang vom Thema „Müll“ verfolgt

Maria Etzold organisiert nach 50 Jahren die letzte Blutspende

Maria Etzold organisiert nach 50 Jahren die letzte Blutspende

Kommentare