Schwerer Unfall:

Autos krachen frontal zusammen

+
Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Bookholzberg - Schwerer Unfall: Zwei Autos krachten am Mittwochmorgen gegen 6.45 Uhr auf der Bundesstraße 212 zwischen Bookholzberg und Berne frontal zusammen.

Nach ersten Schilderungen wollte ein 19-jähriger Seat-Fahrer mit seinem Kleinwagen auf die B212 bei Bookholzberg fahren. Hierbei übersah er einen 49-jährigen Ford-Fahrer, der von links kam. Beide konnten nicht mehr ausweichen und krachten frontal zusammen. Der 19-Jährige wurde in seinem Auto so stark eingeklemmt, dass die Feuerwehr ihn mit schwerem Gerät befreien musste. Beide Fahrer kamen mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser. Für die Rettungs- und Unfallaufnahme wurde die B212 komplett gesperrt.

Frontalzusammenstoß bei Bookholzberg

Schwerer Unfall bei Bookholzberg

Schwerer Unfall bei Bookholzberg

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare