Auto steht in Flammen

+

Bookholzberg - Ein Auto hat am Montag gegen 17.40 Uhr in Bookholzberg Feuer gefangen.

Der Volkswagen war aus ungeklärter Ursache auf der Straße An der Bahn in Brand geraten, teilte die Feuerwehr mit. 25 Einsatzkräfte aus Bookholzberg waren mit drei Fahrzeugen vor Ort, mussten jedoch kaum noch löschen. Das hatten Ersthelfer bereits weitgehend mit Pulverlöschern erledigt. Personen wurden nicht verletzt, heißt es in der Mitteilung abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Corona: Das gilt jetzt im Landkreis Oldenburg

Corona: Das gilt jetzt im Landkreis Oldenburg

Corona: Das gilt jetzt im Landkreis Oldenburg
Corona: Fünf Tote für Landkreis Oldenburg nachgemeldet

Corona: Fünf Tote für Landkreis Oldenburg nachgemeldet

Corona: Fünf Tote für Landkreis Oldenburg nachgemeldet
Damit mehr Wildeshauser Gymnasiasten ehrenamtlich tätig werden

Damit mehr Wildeshauser Gymnasiasten ehrenamtlich tätig werden

Damit mehr Wildeshauser Gymnasiasten ehrenamtlich tätig werden
Tödlicher Motorradunfall in Winkelsett

Tödlicher Motorradunfall in Winkelsett

Tödlicher Motorradunfall in Winkelsett

Kommentare