Auto steht in Flammen

+

Bookholzberg - Ein Auto hat am Montag gegen 17.40 Uhr in Bookholzberg Feuer gefangen.

Der Volkswagen war aus ungeklärter Ursache auf der Straße An der Bahn in Brand geraten, teilte die Feuerwehr mit. 25 Einsatzkräfte aus Bookholzberg waren mit drei Fahrzeugen vor Ort, mussten jedoch kaum noch löschen. Das hatten Ersthelfer bereits weitgehend mit Pulverlöschern erledigt. Personen wurden nicht verletzt, heißt es in der Mitteilung abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Vorwurf beim Gildefest: Maulwürfe auf der Burgwiese ausgesetzt

Schlimmer Vorwurf beim Gildefest: Maulwürfe auf der Burgwiese ausgesetzt

Oberst Willi Meyer nach langer Krankheit dabei

Oberst Willi Meyer nach langer Krankheit dabei

Beförderungen, Geburtstag und zweimaliger Ummarsch beim Gildefest

Beförderungen, Geburtstag und zweimaliger Ummarsch beim Gildefest

Bürgermeister-Duell: Jens Kuraschinski tritt gegen Thorsten Schmidtke an

Bürgermeister-Duell: Jens Kuraschinski tritt gegen Thorsten Schmidtke an

Kommentare