Ausfahrt für eine Stunde voll gesperrt

Auto steht auf A 28 in Flammen

+
Die Bookholzberger Feuerwehrleute löschten die Flammen mit einem Schnellangriff.

Grüppenbühren - Ein Opel Astra ist am Dienstag gegen 8.40 Uhr auf der A 28 bei Grüppenbühren ausgebrannt. Die Fahrerin hatte laut Bericht der Feuerwehr bemerkt, dass irgendetwas nicht stimmt und ihr Fahrzeug auf Höhe der Ausfahrt Ganderkesee-West geistesgegenwärtig auf den Seitenstreifen gelenkt, um dort auszusteigen.

Zeitgleich war ein Fahrschulwagen auf Ausbildungsfahrt dabei, die Autobahn zu verlassen. Der Fahrschüler ist Mitglied der Feuerwehr Altmoorhausen und versuchte, zusammen mit einem Lastwagenfahrer und mit zwei Feuerlöschern den Brand zu bekämpfen. 

„Nach einigen Minuten war beiden klar, dass sie alles versucht haben und sich zurückziehen mussten“, heißt es im Bericht der Feuerwehr. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass es sich um ein mit Flüssiggas (LPG) betriebenes Fahrzeug handelte. Der Tank der sich im Kofferraum befand, war von dem Feuer allerdings nicht betroffen.

Die eintreffende Kräfte der Feuerwehr Bookholzberg konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen, aber nicht mehr verhindern, dass das Auto schwer beschädigt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Meistgelesene Artikel

14-Jährige muss wegen Tötung der Mutter für acht Jahre in Haft

14-Jährige muss wegen Tötung der Mutter für acht Jahre in Haft

Kindergarten-Immobilie soll den Besitzer wechseln

Kindergarten-Immobilie soll den Besitzer wechseln

20 von 30 Autos Weiterfahrt untersagt: Polizei kontrolliert auf A 1-Rastanlage

20 von 30 Autos Weiterfahrt untersagt: Polizei kontrolliert auf A 1-Rastanlage

Lohgerberei im Tausch gegen Landwirtschaft?

Lohgerberei im Tausch gegen Landwirtschaft?

Kommentare