Ein Mann war betrunken

Zwei Radfahrer stoßen in Ganderkesee zusammen und verletzen sich

+
In Ganderkesee sind zwei Radfahrer zusammengestoßen, einer davon war betrunken.

Ganderkesee - Zwei Fahrradfahrer sind am frühen Sonntagmorgen auf dem Radweg der Almsloher Straße zusammengestoßen. Die zwei Männer stürzen dabei und verletzen sich. Ein Beteiligter war derbe betrunken.

Gegen 2.45 am Sonntag befuhr ein 30-Jähriger mit seinem unbeleuchteten Fahrrad den Radweg der Almsloher Straße außerhalb geschlossener Ortschaft. Ein 50-Jähriger kommt ihm mit den Rad entgegen und beide stoßen zusammen. Beide stürzen und verletzen sich, zu der Art der Verletzungen gibt es noch keine Angaben.

Die herbeigerufenen Polizisten stellen bei dem 30-Jährigen Alkoholgeruch fest. Beim Test wird ein Wert von 1,79 Promille festgestellt, so dass zur genauen Bestimmung eine Blutprobe entnommen wurde. Dem Mann erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren.

Mehr zum Thema:

Kulinarische Tour im Londoner East End

Kulinarische Tour im Londoner East End

Einsam im indischen Himalaya - Schluchtenwanderung in Ladakh

Einsam im indischen Himalaya - Schluchtenwanderung in Ladakh

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Vollsperrung der A29 wieder aufgehoben

Nach Unfall: Vollsperrung der A29 wieder aufgehoben

Von Bulgari bis Vuitton – Vitrinen made in Wildeshausen

Von Bulgari bis Vuitton – Vitrinen made in Wildeshausen

Zwei Alarme für Feuerwehr

Zwei Alarme für Feuerwehr

Taxi-Gutschein findet im Ausschuss keine Mehrheit

Taxi-Gutschein findet im Ausschuss keine Mehrheit

Kommentare