WZ-Hallencup mit packenden Spielen

1 von 107
Eine rappelvolle Sporthalle, dazu hervorragende Stimmung sowie spannende und faire Spiele: Einen besseren Auftakt hätten die Hallenfußballturniere des VfL Wildeshausen um den WZ-Hallencup am Wochenende nicht erwischen können. Bei den G-Junioren setzte sich am Sonnabend der FC Huchting im Finale gegen den FC Hude mit 3:2 durch und konnte den von der Wildeshauser Zeitung gesponserten Siegerpokal in Empfang nehmen. Das E-Jugendturnier für den Jahrgang 2002 entschied am Sonntagvormittag der TV Jahn Delmenhorst mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Werder Bremen für sich. Am Nachmittag gab es dann auch einen Sieg der Gastgeber, denn bei den F-Junioren triumphierte der VfL Wildeshausen vor dem FC Hude dank eines 3:0-Finalerfolgs. Dritter wurde der TuS Eversten.
2 von 107
Eine rappelvolle Sporthalle, dazu hervorragende Stimmung sowie spannende und faire Spiele: Einen besseren Auftakt hätten die Hallenfußballturniere des VfL Wildeshausen um den WZ-Hallencup am Wochenende nicht erwischen können. Bei den G-Junioren setzte sich am Sonnabend der FC Huchting im Finale gegen den FC Hude mit 3:2 durch und konnte den von der Wildeshauser Zeitung gesponserten Siegerpokal in Empfang nehmen. Das E-Jugendturnier für den Jahrgang 2002 entschied am Sonntagvormittag der TV Jahn Delmenhorst mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Werder Bremen für sich. Am Nachmittag gab es dann auch einen Sieg der Gastgeber, denn bei den F-Junioren triumphierte der VfL Wildeshausen vor dem FC Hude dank eines 3:0-Finalerfolgs. Dritter wurde der TuS Eversten.
3 von 107
Eine rappelvolle Sporthalle, dazu hervorragende Stimmung sowie spannende und faire Spiele: Einen besseren Auftakt hätten die Hallenfußballturniere des VfL Wildeshausen um den WZ-Hallencup am Wochenende nicht erwischen können. Bei den G-Junioren setzte sich am Sonnabend der FC Huchting im Finale gegen den FC Hude mit 3:2 durch und konnte den von der Wildeshauser Zeitung gesponserten Siegerpokal in Empfang nehmen. Das E-Jugendturnier für den Jahrgang 2002 entschied am Sonntagvormittag der TV Jahn Delmenhorst mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Werder Bremen für sich. Am Nachmittag gab es dann auch einen Sieg der Gastgeber, denn bei den F-Junioren triumphierte der VfL Wildeshausen vor dem FC Hude dank eines 3:0-Finalerfolgs. Dritter wurde der TuS Eversten.
4 von 107
Eine rappelvolle Sporthalle, dazu hervorragende Stimmung sowie spannende und faire Spiele: Einen besseren Auftakt hätten die Hallenfußballturniere des VfL Wildeshausen um den WZ-Hallencup am Wochenende nicht erwischen können. Bei den G-Junioren setzte sich am Sonnabend der FC Huchting im Finale gegen den FC Hude mit 3:2 durch und konnte den von der Wildeshauser Zeitung gesponserten Siegerpokal in Empfang nehmen. Das E-Jugendturnier für den Jahrgang 2002 entschied am Sonntagvormittag der TV Jahn Delmenhorst mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Werder Bremen für sich. Am Nachmittag gab es dann auch einen Sieg der Gastgeber, denn bei den F-Junioren triumphierte der VfL Wildeshausen vor dem FC Hude dank eines 3:0-Finalerfolgs. Dritter wurde der TuS Eversten.
5 von 107
Eine rappelvolle Sporthalle, dazu hervorragende Stimmung sowie spannende und faire Spiele: Einen besseren Auftakt hätten die Hallenfußballturniere des VfL Wildeshausen um den WZ-Hallencup am Wochenende nicht erwischen können. Bei den G-Junioren setzte sich am Sonnabend der FC Huchting im Finale gegen den FC Hude mit 3:2 durch und konnte den von der Wildeshauser Zeitung gesponserten Siegerpokal in Empfang nehmen. Das E-Jugendturnier für den Jahrgang 2002 entschied am Sonntagvormittag der TV Jahn Delmenhorst mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Werder Bremen für sich. Am Nachmittag gab es dann auch einen Sieg der Gastgeber, denn bei den F-Junioren triumphierte der VfL Wildeshausen vor dem FC Hude dank eines 3:0-Finalerfolgs. Dritter wurde der TuS Eversten.
6 von 107
Eine rappelvolle Sporthalle, dazu hervorragende Stimmung sowie spannende und faire Spiele: Einen besseren Auftakt hätten die Hallenfußballturniere des VfL Wildeshausen um den WZ-Hallencup am Wochenende nicht erwischen können. Bei den G-Junioren setzte sich am Sonnabend der FC Huchting im Finale gegen den FC Hude mit 3:2 durch und konnte den von der Wildeshauser Zeitung gesponserten Siegerpokal in Empfang nehmen. Das E-Jugendturnier für den Jahrgang 2002 entschied am Sonntagvormittag der TV Jahn Delmenhorst mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Werder Bremen für sich. Am Nachmittag gab es dann auch einen Sieg der Gastgeber, denn bei den F-Junioren triumphierte der VfL Wildeshausen vor dem FC Hude dank eines 3:0-Finalerfolgs. Dritter wurde der TuS Eversten.
7 von 107
Eine rappelvolle Sporthalle, dazu hervorragende Stimmung sowie spannende und faire Spiele: Einen besseren Auftakt hätten die Hallenfußballturniere des VfL Wildeshausen um den WZ-Hallencup am Wochenende nicht erwischen können. Bei den G-Junioren setzte sich am Sonnabend der FC Huchting im Finale gegen den FC Hude mit 3:2 durch und konnte den von der Wildeshauser Zeitung gesponserten Siegerpokal in Empfang nehmen. Das E-Jugendturnier für den Jahrgang 2002 entschied am Sonntagvormittag der TV Jahn Delmenhorst mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Werder Bremen für sich. Am Nachmittag gab es dann auch einen Sieg der Gastgeber, denn bei den F-Junioren triumphierte der VfL Wildeshausen vor dem FC Hude dank eines 3:0-Finalerfolgs. Dritter wurde der TuS Eversten.
8 von 107
Eine rappelvolle Sporthalle, dazu hervorragende Stimmung sowie spannende und faire Spiele: Einen besseren Auftakt hätten die Hallenfußballturniere des VfL Wildeshausen um den WZ-Hallencup am Wochenende nicht erwischen können. Bei den G-Junioren setzte sich am Sonnabend der FC Huchting im Finale gegen den FC Hude mit 3:2 durch und konnte den von der Wildeshauser Zeitung gesponserten Siegerpokal in Empfang nehmen. Das E-Jugendturnier für den Jahrgang 2002 entschied am Sonntagvormittag der TV Jahn Delmenhorst mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Werder Bremen für sich. Am Nachmittag gab es dann auch einen Sieg der Gastgeber, denn bei den F-Junioren triumphierte der VfL Wildeshausen vor dem FC Hude dank eines 3:0-Finalerfolgs. Dritter wurde der TuS Eversten.

Eine rappelvolle Sporthalle, dazu hervorragende Stimmung sowie spannende und faire Spiele: Einen besseren Auftakt hätten die Hallenfußballturniere des VfL Wildeshausen um den WZ-Hallencup am Wochenende nicht erwischen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Landkreis- Der Blickpunkt bekommt auch in diesem Jahr wieder viel von der Welt zu sehen. 
Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

In welchen Berufen werden die Menschen am häufigsten krank? Dieser Frage sind die Krankenkassen nachgegangen. Das Ergebnis dürfte viele erstaunen.
Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Vor neun Jahren flogen zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation, seitdem ging das nur noch über Russland. Mit einem …
Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Wie werde ich Tischler/in?

Möbel, Türen, Fenster - um alles, was mit Holz zu tun hat, kümmern sich Tischler. Eine Leidenschaft für den Werkstoff sollte man deshalb auf jeden …
Wie werde ich Tischler/in?

Meistgelesene Artikel

Hübsches Kleinod an der Kirchstraße

Hübsches Kleinod an der Kirchstraße

Den Orden gibt es später: Ernst Frost wurde vor 50 Jahren Schaffer

Den Orden gibt es später: Ernst Frost wurde vor 50 Jahren Schaffer

Zur Nachahmung empfohlen

Zur Nachahmung empfohlen

Schafkoben weiter ohne Nutzer

Schafkoben weiter ohne Nutzer

Kommentare